FAQ


  • 日本語
  • Deutsch
  • Français
  • Español
  • Portugués
  • 한국의
  • 中文
  • Overview   |   FAQ   |   Speisefahrten   |   Weingut-Touren

    Der Napa Valley Weinzug erhält viele Anfragen. Daher werfen Sie bitte bei Unklarheiten zunächst einen Blick in unsere Liste der regelmäßig gestellten Fragen. Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungsabteilung unter der Telefonnummer 800-427-4124, die Ihnen sehr gerne weiterhilft.

    Wieso sollte ich ein Abendessen an Bord des Weinzuges buchen, wenn ich bei Nacht doch nichts von der Landschaft sehen kann?

    Wenn Sie Plätze für ein Dinner an Bord des Napa Valley Weinzuges buchen, wird ein Teil Ihrer Fahrt im Dunkeln stattfinden. Abhängig von der Jahreszeit kann aber auch ein bedeutender Abschnitt Ihrer Reise während der sogenannten „Magic Hour“, der Stunde direkt vor Sonnenuntergang, erfolgen. Zu dieser Tageszeit schimmert das gesamte Tal in den sattesten Farben. Die Berge leuchten gelb, die Wolken in sanftem Rosa, und die jungen Rebstöcke leuchten in einem goldenen Grünton. Während dieser Zeit zeigt sich das Tal von seiner schönsten und auch romantischsten Seite.
    Und während die Schönheit der Szenerie nach und nach in die Dunkelheit übergeht, hat diese ihren ganz eigenen Reiz, indem sie für eine noch romantischere und intimere Atmosphäre an Bord des Zuges sorgt.
    Auch wenn im Dezember die gesamte Fahrt zur Zeit des Abendessens in Dunkelheit stattfinden wird, so ist diese Jahreszeit doch ideal, um sich an den Weihnachtsdekorationen im Tal zu erfreuen.
    Wenn Sie während Ihrer Fahrt mit dem Napa Valley Weinzug möglichst viel vom Tal sehen und erleben möchten, machen Sie am besten eine Fahrt zur Mittagszeit und ziehen Sie unsere „Ambassador Winery Tour“ in Betracht. Wünschen Sie sich eine private Atmosphäre für Ihr Essen und möchten Sie sich schick machen, so ist eine Fahrt mit Abendessen die richtige Wahl.

    Darf ich ein Haustier mit an Bord des Zuges nehmen?

    Gemäß den staatlichen Bestimmungen sind Tiere (ausgenommen Assistenztiere) nicht an Bord des Napa Valley Weinzuges gestattet. Wenn Sie ein Assistenztier haben, beachten Sie bitte die nächste Frage.

    Darf ich mein Assistenztier (z.B. Blindenhund) mit an Bord des Napa Valley Weinzuges bringen?

    Wenn Sie ein Assistenztier benötigen, so befördern wir dieses gerne an Bord für Sie. Bitte zeigen Sie in diesem Fall eine Bescheinigung über die Notwendigkeit der Begleitung durch ein Assistenztier vor Fahrtantritt beim Zugbegleiter vor.
    Wir möchten keinen Gast, der die Hilfe eines Assistenztieres benötigt, von einer Fahrt mit dem Napa Valley Weinzug abbringen. Allerdings möchten wir Sie über einige Faktoren informieren, die vor Fahrtantritt mit einem Assistenztier zu bedenken sind.
    1. Die Fahrtbewegungen sowie die unnatürlich hohen, metallischen Geräusche, die der Zug beim Überqueren der Verbindungsstücke der Gleise macht, behagen vielen Tieren nicht.
    2. Der Zug ist insgesamt nur 8 Fuß (weniger als 2,50m) breit und in der Mitte führt ein Gang entlang, der vom Servicepersonal häufig genutzt wird. Das bedeutet, dass ein Assistenztier sich nur etwa 3 Fuß (ungefähr 1m) von einem oft genutzten Gang befindet. Tiere, die schwere und häufige Erschütterungen durch Gehbewegungen nicht gewohnt sind, könnten sich dabei sehr unwohl fühlen. Die Tiere dürfen nicht im Gang sitzen oder liegen, da dies eine Gefahr für die Mitreisenden sowie das Tier selbst darstellt.
    3. Das Zugpersonal wurde darauf geschult, Assistenztiere nicht anzufassen, aber andere Gäste verstehen möglicherweise nicht die Rolle eines Assistenztieres und möchten es unter Umständen streicheln.
    4. Der Besitzer des Assistenztieres ist allein für die Versorgung des Assistenztieres verantwortlich. Nahrung und Wasser sowie angemessene Behältnisse zur Essensgabe sollten vom Besitzer mitgebracht werden. Es müssen außerdem angemessene Vorkehrungen für die sanitären Bedürfnisse getroffen werden. Im Interesse der Gesundheit und der Sicherheit der Mitreisenden sind die Angestellten nicht für die Entsorgung von Kot oder Urin des Tieres zuständig.
    Das Team des Napa Valley Weinzuges möchte Sie eindringlich zur sorgfältigen Überlegung und genauen Berücksichtigung der obigen Punkte anhalten, bevor Sie sich dafür entscheiden, Ihr Assistenztier mit an Bord des Zuges zu bringen.

    Ist der Napa Valley Weinzug rollstuhlgerecht?

    Ja, der Napa Valley Weinzug ist rollstuhlgerecht, aber da es sich um einen antiken Zug handelt, gibt es einige ungewöhnliche Herausforderungen, derer sich Menschen mit einer eingeschränkten Mobilität bewusst sein sollten.
    1. Der Weg vom Behindertenparkplatz bis zur Anmeldung ist ein paar hundert Fuß (circa 100 m) entfernt.
    2. Um an Bord des Zuges zu gelangen, müssen die Passagiere einige relativ steile Stufen (Foto der Stufen) überwinden. Die Höhe der Stufen beträgt jeweils bis zu 9,5 inches (ca. 24 cm). Die Stufen sind etwas kurz, was für manche Gäste eine Herausforderung darstellt. Es gibt sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite ein Geländer. Für Passagiere, die die Stufen nicht erklimmen können, haben wir einen Aufzug (Foto unseres Aufzugs) installiert.
    3. Falls Sie einen Rollstuhl benötigen, möchten wir Ihnen sehr dazu raten, einen unserer mobilen Rollstühle (Foto unseres mobilen Rollstuhls) zu verwenden, da wir bei diesem mit Sicherheit wissen, dass er ohne Probleme in den Waggon passt. Leider können wir nicht garantieren, dass Ihr eigener Rollstuhl die entsprechenden Maße hat, um durch die Gänge des Waggons passieren zu können.
    4. Mit unserem mobilen Rollstuhl können Sie sowohl mit dem Gourmet-Waggon als auch mit dem Silverado-Waggon reisen.
    5. Den Vista-Dome-Waggon kann man nur über Stufen besteigen. Im Waggon befinden sich sieben Treppen, die jeweils 8 inches (ca. 20 cm) hoch sind. Auf der rechten Seite befindet sich ein Geländer.
    6. Während der Fahrt kann es durch die Bewegungen des Zuges schwierig sein, sich mit einem Rollstuhl vorwärts zu bewegen. Daher sollten Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen, sich nur nach Absprache mit dem Servicepersonal mit diesem fortbewegen.
    7. Wenn sich ein Gast mit einer körperlichen Einschränkung an Bord des Zuges fortbewegen möchte, muss ihr/ihm ihre/seine Begleitung helfen.
    8. Zur Zeit können Gäste mit Mobilitätseinschränkungen leider nicht an unseren Touren teilnehmen.
    9. Die Toiletten an Bord des Zuges sind nicht rollstuhlgerecht. Sie müssen in der Lage sein, aus Ihrem Rollstuhl aufzustehen, um diese zu benutzen.
    Trotz der ungewöhnlichen Herausforderungen unseres historischen Zuges entscheiden sich viele Gäste mit Mobilitätseinschränkungen für eine Fahrt mit dem Napa Valley Weinzug. Bei Fragen oder Bedenken, nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter der Telefonnummer +1-800-427-4124.

    Wie lauten Ihre Geschäftsbedingungen?

    Siehe Geschäftsbedingungen.

    Haben Sie wirklich eine Bordküche und ist es möglich, diese zu besichtigen?

    Wir vom Napa Valley Weinzug sind sehr stolz auf die hohe Qualität unserer Speisen. Unser Küchenchef, Donald Young, kauft nur frisches, regional angebautes Obst und Gemüse, geangelten Fisch und Fleisch aus tierfreundlicher Haltung. Alle unsere Gerichte werden frisch an Bord zubereitet, und unsere Gäste sind herzlich dazu eingeladen, den Köchen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

    Was bedeutet „traditionelles Zug-Sitzarrangement“?

    Im Geiste der traditionellen Sitzordnung im Zug kann es sein, dass Sie sich im Rahmen unserer Wein-Touren, besonderer Veranstaltungen und ausgewählter Reisepakete einen Tisch mit einer zweiten Reisegruppe während einer Fahrt zur Mittagszeit teilen. Gruppen von vier Personen werden immer zusammen an einen Tisch gesetzt. Im Rahmen des Gourmet-Express-Pakets ist eine begrenzte Zahl an Upgrades für Einzeltische verfügbar und im Vista Dome gibt es ausschließlich Einzeltische.
    Um die Romantik einer Nacht im Napa Valley zu unterstreichen, sitzen bei Dinner-Fahrten alle Gruppen an Einzeltischen.

    Ist es erlaubt, seinen eigenen Wein mit an Bord des Napa Valley Weinzuges zu bringen?

    Wir sind uns darüber im Klaren, dass viele unserer Gäste für einen besonderen Anlass besondere Weine besitzen, die sie gerne an Bord des Napa Valley Weinzuges genießen möchten. Dies dürfen Sie gerne gegen ein Korkgeld von $15.00 pro 750ml-Flasche und von $30.00 pro Magnum-Flasche tun. Falls Sie eine eigene Flasche Wein mitbringen und an Bord eine weitere Flasche aus unserer Weinkarte bestellen, verzichten wir gerne auf das Korkgeld.
    In unserem Weinfachgeschäft bieten wir ihnen eine Auswahl von 500 Weinen an, bei der für jeden Weinliebhaber etwas dabei ist. An Bord der Züge können Sie aus einer reichhaltigen Weinkarte von ungefähr 40 Weinen wählen.

    Wie lange gibt es den Napa Valley Weinzug schon?

    Der Napa Valley Weinzug etablierte sein Gourmet-Angebot am 16. September 1989. Die Zuglinie jedoch wurde bereits im Jahre 1864 von Samuel Brannan als Touristen-Attraktion geführt und ursprünglich eingerichtet, um die Bewohner von San Francisco von der Fähre im Süden Napas zu seinem Ressort „Calistoga“ zu bringen.
    Im Jahre 2015 wurde das 25. Jubiläum des Weinzuges und das 150. Jubiläum der Zugstrecke gefeiert.

    Werden die Gerichte von Angestellten des Napa Valley Weinzuges zubereitet?

    Der Silverado-, der Gourmet- und der Vista-Dome-Waggon haben je ihre eigenen Küchen an Bord, in denen jeweils unterschiedliche Menüs zubereitet werden. Der preisgekrönte Chefkoch Donald Young und sein Küchenpersonal kochen alle Gerichte à la minute und erst, sobald sie bestellt wurden. Einige der Beilagen und Desserts werden vor Fahrtantritt im Napa Valley Wine Train Culinary Arts Center (deutsch: Zentrum der kulinarischen Künste des Napa Valley Weinzuges) vorbereitet und anschließend während der dreistündigen Zugfahrt an Bord vollendet. Sogar die Sorbets werden von unseren Köchen frisch zubereitet!

    Ich leide unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Ist es trotzdem möglich, dass ich eine Mahlzeit an Bord des Napa Valley Weinzuges einnehme?

    Wir bedienen tagtäglich Gäste mit verschiedenen Nahrungseinschränkungen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Wie in jedem guten Restaurant werden auch in unserer Küche alle Speisen frisch zubereitet. In unserem besonderen Fall werden sie alle an Bord des Zuges gekocht. Wenn Sie uns vorab informieren, können wir uns besser auf Ihre besonderen Menüwünsche einstellen. Bitte sprechen Sie daher bereits bei Ihrer Reservierung unsere Mitarbeiter auf Ihre Bedürfnisse hinsichtlich der Speisenauswahl und –zusammensetzung an. Dieser wird Ihre Informationen an unser Küchenpersonal und den zuständigen Bord-Manager weiterleiten. Bitte informieren Sie zudem Ihren Kellner darüber, welcher Mitreisende aus Ihrer Gruppe unter einer Lebensmittelunverträglichkeit leidet. Seien Sie beruhigt: Wir berücksichtigen bei der Zubereitung unserer Speisen jede Woche ohne Probleme hunderte Lebensmittelallergien unserer Gäste. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Familie bald bei uns bedienen zu dürfen.

    Gibt es reduzierte Preise für Kinder?

    Reduzierte Preise für Kinder bieten wir nur in Kombination mit bestimmten Paketen an. Bitte rufen Sie uns unter der Telefonnummer +1-800-427-4124 an, wenn in Ihrer Gruppe ein Kind mitreist, das 12 Jahre oder jünger ist, um sich einen reduzierten Kinderpreis zu sichern.

    Sind Kinder an Bord des Napa Valley Weinzuges erlaubt?

    Kinder sind an Bord des Napa Valley Weinzuges gern gesehene Gäste und wir bieten einige Programme mit Sonderpreisen an. Allerdings sollten Eltern von Kleinkindern bedenken, dass es besonders jungen Kindern schwerfallen kann, für eine dreistündige Fahrt relativ still zu sitzen. Aufgrund der Zugbewegungen und der geringen Möglichkeit eines unvorhergesehenen, plötzlichen Anhaltens des Zugs dürfen Kinder nur unter Aufsicht durch den Zug gehen. Es ist aufgrund des Essensservice und der geringen Größe der Badezimmer leider nicht gestattet, die Windel Ihres Kindes an Bord des Zuges zu wechseln. Allerdings bietet die McKinstry-Street-Station eine Wickelmöglichkeit in den öffentlichen Toiletten. Aufgrund unserer Sicherheitsbestimmungen sind außerdem Kinderwagen und –tragen nicht an Bord gestattet. Gerne halten wir für Ihr Kind einen Hochstuhl bereit. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Napa Valley Weinzug Mitarbeiter, wenn Sie mit einem Baby oder Kleinkind reisen.

    Gibt es eine gesonderte Speisekarte für Kinder?

    Wir bieten keine gesonderte Speisenauswahl für Kinder an Bord unserer Züge an. Allerdings können wir gerne Gerichte aus unserer Speisekarte nach dem Geschmack Ihres Kindes anpassen.

    Wem gehört der Napa Valley Weinzug?
    Der Napa Valley Weinzug ist in Familienbesitz und wird von dieser geführt und instand gehalten.
    Gibt es einen bestimmten Dresscode?

    Wir empfehlen unseren Gästen, sich dem Anlass entsprechend zu kleiden. Jedoch haben wir keinen strengen Dresscode. Für eine Fahrt in den Abendstunden bevorzugen viele Gäste erfahrungsgemäß eine entsprechende Abendgarderobe und in kühlen Nächten sind Jacketts für die Herren und Jäckchen für die Damen ratsam, aber nicht zwingend erforderlich. Jedoch ist es immer empfehlenswert, eine zusätzliche Lage an Kleidung mitzubringen, um sicherzugehen, dass Sie an Bord des Zuges nicht frieren.

    Gilt an Bord der Züge ein Rauchverbot?

    Aufgrund der staatlichen Bestimmungen ist das Rauchen weder in den Stationen noch an Bord des Zuges oder auf dem Aussichtsdeck des Zuges gestattet.

    Wie viele Eisenbahnwaggons gibt es?

    Der Napa Valley Weinzug besteht zur Zeit aus zehn Waggons und zwei Lokomotiven:
    Lounge-Waggon (3)
    Deli-Waggon (1)
    Gourmet-Express-Dinner-Waggon (2)
    Silverado-Dinner-Waggon im Al-Fresco-Stil (1)
    Vista-Dome-Dinner-Waggon (1)
    Elektrizitäts-Waggon (1)
    Chef-de-Cuisine-Küchen-Waggon mit Glasgang für Einblicke in die kulinarischen Künste (1)

    Wie lange dauert eine Fahrt?

    Eine Fahrt zum Mittag- oder Abendessen dauert in der Regel drei Stunden. Die Mittags-Züge der „Raymond Winery“-Tour und der „Grgich Hills Winery“-Tour haben eine Ankunftszeit von 14.30 Uhr. Die Züge der „Ambassador Winery“-Tour und der „Castle Winery“-Tour erreichen normalerweise zwischen 16.00 Uhr und 16.15 Uhr wieder die Station.

    Welche Zahlungsmethoden bieten Sie an?

    Wir akzeptieren für die Zahlung mit Ihrem Telefon AMEX, MasterCard, Visa, Diner’s Club, Carte Blanche, Discover, Novus und JCB. Wenn Sie Ihre Reservierung online tätigen, können Sie mit Visa oder MasterCard bezahlen. Wenn Sie über eine Gutscheinnummer verfügen, geben Sie diese bitte bei der Zahlung an und legen Sie diese bei uns vor, um Ihre Boarding-Pässe zu erhalten.

    Gibt es an Bord der Züge Toiletten?

    Alle bis auf einen Waggon des Napa Valley Weinzuges sind mit Toiletten ausgestattet.

    Muss man an Bord des Zuges Wein trinken?

    Nein, man muss an Bord des Zuges keinen Wein trinken. Wir bieten unseren Gästen, die den veredelten Rebensaft nicht trinken möchten, eine reichhaltige Auswahl an Säften, Softdrinks, antialkoholischen Weinen, Bieren, Cocktails und Brandys an.

    Ist der Wein im Preis enthalten?

    Für alle nach amerikanischem Recht volljährigen Gäste (21 Jahre oder älter) ist in jedem Paket ein Willkommensglas Wein im Preis enthalten. Darüber hinaus sind alle Weine beim Winzer-Mittagessen und beim monatlichen Mondschein-Abendessen im Preis inbegriffen.
    Auf der gesamten Fahrt können Cocktails, Bier und Wein an Bord erworben werden. Mehr als 100 Weine stehen Ihnen auf unserer Weinkarte und im Weinverköstigungs-Waggon zur Auswahl.

    Ist das Trinkgeld im Preis inbegriffen?

    Ob und wie viel Trinkgeld die Gäste geben möchten, ist allein von ihren Erfahrungen an Bord des Zuges abhängig. Um das Trinkgeld angemessen zu berechnen, berücksichtigen Sie bitte einen Preis von 55.00$ pro Mahlzeit plus Ihre Getränkebestellungen in Ihren Überlegungen.

    Welche Leistungen umfasst mein Paketpreis?

    Die für Speisen und Getränke einer Tour mit dem Napa Valley Weinzug erhobenen Preise beinhalten die Mehrwertsteuer, die an das California State Board of Equalization (deutsch: Kalifornische Ausgleichsstelle) abgeführt wird, und eine zwölfprozentige Servicepauschale, welche der finanziellen Förderung höherer Löhne und der besseren Krankenversorgung unserer Angestellten zugute kommt.
    In den einzelnen Paketen sind außerdem die folgenden Leistungen enthalten:
    Silverado-Waggon: die Zugfahrt, ein mehrere Gänge umfassendes Gourmet-Menü, ein Willkommensglas unseres Hausweins sowie Kaffee und Tee an Bord des Zuges.
    Gourmet Express: die Zugfahrt, ein mehrere Gänge umfassendes Gourmet-Menü, ein Willkommensglas unseres Hausweins sowie Kaffee und Tee an Bord des Zuges.
    Vista Dome: die Zugfahrt, ein mehrere Gänge umfassendes Gourmet-Menü, ein Vista-Dome-Upgrade, ein Willkommensglas Sekt sowie Kaffee und Tee an Bord des Zuges.
    Winzer-Touren: die Zugfahrt, ein mehrere Gänge umfassendes Gourmet-Menü, ein Willkommensglas unseres Hausweins, Kaffee und Tee an Bord des Zuges sowie eine Begehung eines oder mehrerer Winzereien sowie eine dortige Weinverkostung.
    Besondere Veranstaltungen: die Zugfahrt, ein mehrere Gänge umfassendes Gourmet-Menü, ein Willkommensglas unseres Hausweins, Kaffee und Tee an Bord des Zuges sowie besondere Programmpunkte der jeweiligen Veranstaltung.

    Können wir unterwegs aus dem Zug aussteigen?

    Zur Zeit ist es für unsere Gäste nur möglich, im Rahmen einer Weingut-Tour oder besonderen Veranstaltungen von Bord zu gehen.

    Hält der Napa Valley Weinzug an Weingütern?

    Zur Zeit bieten wir vier Mittagessen-Pakete und ein Abendessen-Paket an, die jeweils eine Tour zu einem Weingut beinhalten. Bei den Zugfahrten mit Mittagessen können die Passagiere zwischen der Castle Winery Tour, der Grgich Hills Winery Tour, der Ambassador Winery Tour und der First Winery Tour wählen. Um abends im Rahmen einer Fahrt mit dem Napa Valley Weinzug einen Winzer zu besuchen, bieten wir unseren Gästen die abendliche Weingut-Tour zum Grgich Hill Estate an (nur samstags buchbar).

    Was erwartet mich, wenn ich an der Station ankomme?

    Ihre Reise beginnt an der Station des Napa Valley Weinzuges. Nachdem Sie sich an unserer Rezeption angemeldet haben, dürfen Sie gerne die Zeit nutzen, um die Station zu erkunden. Besuchen Sie unser Weinfachgeschäft und tauschen Sie sich mit unserem Weinfachmann über unsere seltenen Sorten aus. Werfen Sie einen Blick auf die Fotos, die die Geschichte der Gründung des Weinzuges nachskizzieren oder entspannen Sie sich einfach mit einem Glas Wein oder einem Becher Kaffee mit ihren Freunden. Eine halbe Stunde vor Fahrtantritt führt Sie unser Weinfachmann mit seinem Vortrag in die Regeln und Genüsse der Weinverkostung sowie in das besondere Klima und die geographische Lage des Napa Valley ein. Dreißig Minuten vor Fahrtbeginn werden Sie über die Ankunft des Napa Valley Weinzuges informiert. Bitte warten Sie, bis Ihr Sitzabschnitt aufgerufen wird. Erfahrungsgemäß dauert es eine Weile, bis alle Gäste an Bord unseres antiken Zuges Platz genommen haben. Also lassen Sie sich nicht hetzen: Wir werden nicht ohne Sie abfahren!

    Zu welchen Zeiten erreiche ich die Reservierungshotline?

    Unsere Reservierungsabteilung erreichen Sie täglich von 07.00-19.00Uhr unter der Telefonnummer: 800-427-4124.

    Napa Valley Wine Train
    1275 McKinstry Street, Napa, CA 94559
    RESERVATIONS: 800.427.4124
    DIRECT: 707.253.2111
    800.427.4124
    Map
    BOOK